Social fiction um Macht, Intrigen, Freundschaft und Liebe. Von Klaus Wirth

Kategorie: Otisse und Theophil

Über den Beginn einer schwierigen Männerfreundschaft

Flucht in die Laube 1

Flucht in die Laube

Nach dem Streit mit Claude Otisse ist Theophil Meisterberg auf der Flucht. Ohne Geld und Nahrung bezieht er eine Gartenlaube in Pirmasens. Der Pfarrer glaubt. Claude Otisse wolle ihn umbringen und habe sein Konto gesperrt.

Eine frohe Witwe aus dem Schwarzwald 2

Eine frohe Witwe aus dem Schwarzwald

Pfarrer Theophil Meisterberg hat die Hinterbliebenen des suizidierten Eisverkäufers ausgeforscht. Nun erörtert er mit Claude Otisse, warum sich Mann aus dem Schwarzwald erhängte. Ein Blick hinter die Kulissen einer bürgerlichen Familie …