Social fiction um Macht, Intrigen, Freundschaft und Liebe. Von Klaus Wirth

Kategorie: Alles hat seine Zeit

Ein Jegliches hat seine Zeit, heißt es im Alten Testament.

Münzen liegen auf einem Tisch

Geldherrschaft: Der kommende Aufstand

Ester Berlin und Claude Otisse vertiefen sich in eine Diskussion über Gottes Weigerung zu herrschen. Wie damit umgehen, dass es Gott keine Verantwortung für das Tun der Menschen übernehmen will? Soll sich auch die Pirmasenser Kolonie dem Geld-Gott unterwerfen?