Social fiction um Macht, Intrigen, Freundschaft und Liebe. Von Klaus Wirth

Kategorie: Welt der Verworfenen

Von der Welt außerhalb der Pirmasenser Kolonie.

Virtuelle installation, Heidelberg schlosspark

Große Angst. Die fliehende Spirale der Wahrheit.

Claude Otisse begegnet auf der Suche nach der Wahrheit seiner eigenen Angst. Es ist nicht der Mann mit Hut, an dessen heilsame Weisheit er glaubt. Es sind die Fragen einer Frau, die ihn auf die Wahrheit seines Lebens stoßen. Hält Otisse auf dem schwarzen Ledersofa aus? Bricht er zusammen? Oder beginnt er zu beißen wie ein in die Enge getriebenes Tier?

Die Übermacht der fremden Frau

Mein super Freund Hunde-Tommy und die fremde Frau

Claude Otisse folgt einer fremden Frau von der Straße mit großem Unbehagen in die Wohnung. Er hofft, sie würde ihm etwas über den Mann mit Hut erzählen. Auf einem niedrigen Ledersofa erleidet er Rückenschmerzen. Während ihn die Bandscheibe quält, gewinnt sie Macht über ihn und beginnt, in sein Seelenleben einzudringen. Warum unterwirft er sich der Fremden?

Bernd Buchhalter versucht Coronaviren zu verscheuchen. Bernd Buchhalter versucht Coronaviren zu verscheuchen.

Bernd Buchhalter feiert eine Corona-Party

Bernd Buchhalter flieht vor der Einsamkeit ans Grab seiner Eltern. Der seltsam gekleidete Mann versucht die Trugbilder seiner Angst zu verjagen. Dr.Thomas Busenberger spricht ihn an und spendet Trost, obwohl sich der Augenarzt gerade auf Freiersfüßen befindet. So geht Menschlichkeit in schwierigen Zeiten. Kann er dem Verzweifelten helfen?

Die Gleitsichtbrille der alternden Terroristin 3

Die Gleitsichtbrille der alternden Terroristin

Ex-Terroristin Svetlana erscheint mit einer neuen Brille zu einem weiteren Bewerberinnen-Gespräch in der Kolonie. Sie offenbart ihre sexuellen Neigungen. Otisse fragt nach der Brille und findet heraus, dass ein Optiker ebenfalls zu Svetlanas Aktivisten-Gruppe gehört.

Untergrund: Ratten in der Blumeninsel 4

Untergrund: Ratten in der Blumeninsel

Ex-Terroristin Svetlana spricht Theophil Meisterberg in der Innenstadt von Pirmasens an. Der Pfarrer ist gerade dabei, eine Foto-Kollage über die Rattenplage zu machen. Deswegen liegt er mit der Kamera auf dem Pflaster vor einer Blumeninsel. Was will die Frau von ihm?

Pirmasens: Neues vom Totschläger Dominik 5

Pirmasens: Neues vom Totschläger Dominik

Eine junge Muslima will ihren Ehemann verlassen und Kolonistin werden. Während der ersten Kontaktaufnahme begeht ein junger Mann einen Raubüberfall in unmittelbarer Nähe. Fetthans Pirmasens ist überzeugt, es war der Schläger Dominik und macht ein Foto.

Interview mit Redakteur am See 6

Interview mit Redakteur am See

Ein Zeitungsmann aus Stuttgart will in einem Interview von Fetthans Pirmasens Einzelheiten über den flüchtigen Kindermörder Lars erfahren. Fetthans bittet den Redakteur an einen verschlafenen See, weil er die Trauernde Mutter schonen will.